schaeferhundwelpen nach hd/ed freien schäferhunden aus schäferhundleistungszucht schäferhundwelpen-leistungszucht schäferhundzüchter-thüringen-sachsen, sv schäferhund gerader rücken, schaeferhundwelpen-züchter,schäferhundwelpe-gerader-rücken, schäferhundwelpen-sv-zucht, deutsche schaeferhundwelpen-grau-schwarz abzeichen, schäferhundwelpen gerader rücken,schäferhundwelpen leistungzucht deutsche schäferhund welpenschäferhund-gerade-rücken,schäferhundwelpe-HD-Frei,Schäferhundwelpe-Kaufen,Schäferhundwelpe-Verkaufen,/Deutsche Schäferhundzucht/Schaeferhunde-Welpen / mit geradem Ruecken / aus Leistungszucht/ Schäferhundwelpen schwarz/Schäferhunde ddr/Schäferhundwelpen grau/dunkel-grau,Vorfaheren aus Leistungslinie/Schäferhunde-Züchter/Familienhunde/schäferhundwelpen-Kaufen/Schäferhundwelpen-verkaufen/, Herzlich Willkommen bei den Schäferhunden von den Querulanten






Die Faehrtenarbeit / Suchspiel / Nasenarbeit




Wir als Besitzer und Hundehalter Hundefuehrer sind in der Verantwortung unserem Familienmitglied Hund etwas beizubringen, ihn zu beschaeftigen und zu erziehen.

Hier möchten wir nun eine Variante vorstellen wie man den Hund beschaeftigen kann. Sie muessen ja nicht gleich die Faertenhundeprüfung ablegen aber so ein paar kleine Suchspiele sind für den Hund sehr angenehm, die Nasentaetigkeit wird gefoerdert und der Hund Geistig ausgelastet.

Tiere die sich vor allem mit dem Geruchssinn orientieren werden als Makrosmatiker bezeichnet, unser Hund vor allem der Deutsche Schaeferhund gehoert zu dieser Gruppe.

Einig werden jetzt vielleicht sagen ` Mein Hund hat noch nie gesucht und das braucht er auch nicht.

Das ist nicht ganz richtig denn der Welpe hat schon nach der Geburt seine erste Faehrte beganngen. Die erste Faehrte ist die zur Zitze der Mutter. Zu diesem Zeitpunkt kann der Welpe sich nur mit dem Geruchssinn orientieren den die Augen sind genau wie die Ohren noch verschlossen.

Nur um Ihnen mal einen Vergleich zubieten der Mensch hat eine Riechschleimhautoberflaeche von 2 bis 3 cm² der Hund hingegen 60 bis 200 cm². Der Hund kann auf 70 bis 220 Millionen Riechzellen zugreifen , der Mensch hat gerade mal 5 bis 20 Millionen zurverfühgung.

Mit der Sucharbeit kann man schon sehr zeitig beginnen. Mit einem Welpen/ Junghund im Alter von 4 bis 5 Monaten kann durchaus schon begonnen werden. Wir werden Ihnen hier eine Varianten vorstellen, es gibt natürlich auch noch andere.

Sie begeben sich zB.auf eine Wiese am Waldrand, mit einer weiten Person. Sie als Hundebesitzer entfernen sich nun von Ihrem Hund der bei der zweiten Person angeleihnt zurueck bleibt. Sie gehen langsam und ziehen die Fährte beim laufen etwas über den Boden so das eine gut sichtbare Spur entsteht. Die Spur sollte am Anfang nicht gleich über Kilometer gehen ca. 20 bis 25 m reichen zu. Die Spur / Faehrte wird dann bei weiteren Übungen immer weiter aus gedehnt. Wenn Sie die erste Spur gelegt haben verstecken Sie sich irgend wo , zB. hinter einem Baum, Strauch, Holzstabel, Auto oder so was. Hauptsache der Hund sieht Sie nicht. Der Hund wird natürlich versuchen seinem heiss geliebten Herrchen zu folgen. Der Hund wird von der 2.Person so lange daran gehindert, bis Sie nicht mehr sichbar sind. Dann setzt sich die 2.Person mit dem Hund ganz langsam in Bewegung und begeht mit dem Hund die Spur die Sie gelegt haben ab, der Hund wird von der 2.Person immer und immer wieder mit denn ruhig gesprochenem Wort "Such" animiert. Wir lassen den Hund die Faehrte so langsam begehen das er gleich von Anfang an lernt langsam zugehen um somit auch denn Geruch auf zunehmen. Wenn der Hund sein Herrchen gefunden hat wird der Hund sehr ausgiebig gelobt und mit eine Belohnung oder einem Spiel für seine Arbeit ausgezeichnet. Diese Übung wird dann an mehreren Tagen wiederholt bis sie gefestigt ist. Unser Hund hat dann schon das Grundprinzip verstanden. Er weiss jetzt mit dem Kommando "Such" etwas anzufangen.

Wenn das alles schon gut geht und der Hund die Faehrte immer sauber absucht kann man beginnen die Übung zuerweitern.

Der zweite Übungsschritt waehre dann die Faehrte gerade beginnend und dann in einem Bogen endend zulegen, am Anfang ist der Bogen weit gezogen. Wenn unser Schueler das gut macht wird der Bogen langsam und stueck fuer Stueck enger gelegt so das am Ende aus der geraden Stecke mit dem Bogen ein rechter Winkel geworden ist.

Haben wir das mit unserem Hund gemeinsam solang geübt das er den Winkel ( jede Seite davon ca.100m lang) genau absucht haben wir schon ein ganz grosses Stück Arbeit geschafft. Als naechstes wird ein zweiter Bogen und spaeter Winkel an die Faehrte mit an oder eingebaut das verschiedene geometrische Figuren oder Buchstaben entstehen.

ZB. U-Form, Z-Form, Blitz-Form und so weiter die I Form und J sowie L Form der Faehrte kennt der Hund ja bereits schon.

Man kann immer schon mal Gegenstaente in der Faehrte mit einbauen, Der Gegenstand sollte am Anfang immer am ende der Faehrte liegen und der Hund sollte am Gegenstand Sitz oder Platz machen und somit auf den gefundenen Gegenstand verweisen. Wenn Der Hund das tut wird er wieder ausgibig gelobt. Der Hund lernt somit sehr schnell das er solange suchen soll bis er fuendig wird, Das wird er auch sehr gern tun, weil er ja weis das wenn er was findet, das er gelobt wird. Wenn unser Schaeferhund das alles einwanfrei beherrscht und 2 gegenstaende findet, ist die Grundarbeit getann.

Jetzt kann man beginnen denn Fährtenabgang zu makieren in den man ein Rechteck der masse 75 mal 75 cm stark betritt. Die Gegenstände sollten so richen wie der, der die Faehrte legt. Wie, das werden sie sich fragen? Ganz einfach sie tragen die Gegenstaende einfach einpaar Tage mit sich herum in der Hosentasch oder Jacke das reicht aus.

Der zeitliche Abstand vom legen der Faehrte und dem beginn der Sucharbeit wird immer wieder verlängert am Anfang aber nicht länger als 5 - 15 minuten. Spaeter wird der zeitliche Abstand grösser.

Suchgegenstände kann all mögliches Zeug sein, zB. Der Lieblingsball oder anders Spielzeug vom Hund, oder auch Sachen von Ihnen selbst eine alte Mütze, Handschuhe, Geldbörsen, ( aber bitte nicht die mit EC-Karten-Papieren und Bargeld ) Tasche, alter Schlüsselbund und so weiter und so weiter.

Sie können Ihren Hund auch zu Hause im Garten suchen lassen sie verstecken sein Spielzeug. Am Anfang nicht ganz so schwere Verstecke und lassen ihn suchen. Das gute ist wenn sie das trainieren und der Hund auch ihre Sachen sucht wenn sie ihn auffordern. Und sie sollten wirklichmal was verloren haben zb.beim Spazieren gehen mit ihren Hund, er wird es wieder finden.

Wir denken das, Wir Ihnen hiermit einen kleinen Einblick oder auch eine Anregung geben konnten für Ihren Hund. Wenn sie Lust und Zeit haben probieren sie es ruhig mal aus es macht riesigen spass und das nicht nur dem Hund.


 



Hinweis ! Diese Seite verwendet Google Analytics, ums Sie für Ihre Besucher noch Besucherfreundlicher Zu gestallten.

Suchmaschinenoptimierung mit SuchTicker.de



Schäferhundezuchter- schäferhundewelpen-gerader-Rücken-Leistungszucht-von-denQuerulanten


LeistungsSchäferhundzuechter- schäferhundewelpen-gerader-Rücken-Leistungszucht-von-denQuerulanten


Schäferhundezüchterleistungslinie schäferhundewelpen-gerader-Rücken-Leistungszucht-von-den-Querulanten


hundezüchter-Schäferhund-schäferhundewelpee-gerader-Rücken-Leistungszucht-Familie und Sport,


Schäferhundezüchter stellt sich und seine Schäferhundezucht vor Schäferhundwelpen werden mit geraden-Rücken aus Leistungszuchtlinien-Schäferhunden gezüchtet.


Schäferhundezüchter setzt in seiner Schäferhundezucht Schäferhundrüden ein die aus schäferhundleistungszuchten abstammen.


Schäferhundezüchter Züchtet schäferhundewelpen-aus-verschiedenen-sehr guten-Leistungszuchtlinien-nach unterschiedlichen Schäferhündinnen.


Schäferhundewelpen aus den verschieden Schäferhundwürfen nach unterschiedlichen leistungszucht Schäferhundrüden und Schäferhündinen gerade im Rücken ,


BildSchäferhundleistungszucht,Bilderschäferhundleistung,FotoSchäferhundgeraderRücken,Schäferhundleistungbild,Schäferhundbild,BildSchäferhundLeistung


Schäferhundezuchter- schäferhundewelpen-gerader-Rücken-Leistungszucht-von-denQuerulanten015





Schäferhundezuchter- schäferhundewelpen-gerader-Rücken-Leistungszucht-von-denQuerulanten016



Schaeferhundbilder-Motive-Zeichnungen-Drucken-Druckshop
 für Schäferhundmotive-Bilder-Hunde-Bilder-Hundesport


bild 
schaeferhundwelpe gerader Ruecken leistungszucht Querulanten App



Leistungszuchtschäferhunde Kontakt


Schäferhundleistung-Leistungsschäferhundzucht-Kontakt

Schäferhundevon den Querulanten Startseite             impressum     kontakt



Alle Rechte liegen beim Betreiber der Webseite. Die hier verwendeten Inhalte und Bilder dürfen nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Zustimmung weiterverwendet werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.