schaeferhundzucht schäferhundwelpen, schäferhundzüchter sachsen,schäferhundwelpen-züchter nahe sachsen-anhalt,schäferhundzüchter Thüringen,züchter niedersachsen,züchter bayern Schäferhund schäferhundwelpen Deutscher Schäferhund schäferhunde deutsche Schäferhunde schwarzer Schäferhund grauer Schäferhund schwarz brauner schäferhund schäferhund welpen schäferhunde verkaufen schäferhundwelpen verkaufen schäferhundwelpen kaufen schäferhund zucht www.schäferhund.de graue schäferhund welpen welpe hd ed frei leistung schäferhundwelpen leistung zucht züchter sv schäferhund, schaeferhundwelpen-züchter,schäferhundwelpe-gerader-rücken, schäferhundwelpen-sv-zucht, deutsche schaeferhundwelpen-grau-schwarz abzeichen, schäferhundwelpen gerader rücken,schäferhundwelpen leistungzucht deutsche schäferhund welpenschäferhund-gerade-rücken,schäferhundwelpe-HD-Frei,Schäferhundwelpe-Kaufen,Schäferhundwelpe-Verkaufen,/Deutsche Schäferhundzucht/Schaeferhunde-Welpen / mit geradem Ruecken / aus Leistungszucht/ Schäferhundwelpen schwarz/Schäferhunde ddr/Schäferhundwelpen grau/dunkel-grau,Vorfaheren aus Leistungslinie/Schäferhunde-Züchter/Familienhunde/schäferhundwelpen-Kaufen/Schäferhundwelpen-verkaufen/, Herzlich Willkommen bei den Schäferhunden von den Querulanten






Geschichte

Hier nun kurz ein paar Sätze zur Entstehung und zu den Eigenschaften der Deutschen Schäferhunde.

1. Die Geschichte des Deutschen Schäferhundes, dessen Vorfahren unter mitteldeutschen und süddeutschen Schlägen von Hütehunden zu suchen sind, begann vor etwas mehr als 100 Jahren.

2. Am 22. April 1899 präsentierte der preußische Rittmeister Max von Stephanitz seinen Rüden, Hektor Linksrhein im Rahmen einer Hundeausstellung in Karlruhe. Noch am selben Tag der Hundeausstellung gründete Max von Stephanitz gemeinsam mit 13 weiteren begeisterten Gebrauchshundefreunden den Verein für deutsche Schäferhunde.

3. Der offizielle Name des Hundes, unter dem er kurze Zeit später auch als Stammvater der Rasse im Zuchtbuch des Vereins für deutsche Schäferhunde e.V. (SV) eingetragen wurde, lautete Horand von Grafrath:

4. Die Bevölkerung in den Städten hielten sich vermehrt den Deutschen Schäferhund als Haus- und Liebhabertier, doch sie hatten keine Möglichkeit den Hund in ihrer Arbeitslinie und in Ihrem Tatendrang zu befriedigen. Das wusste auch der Begründer der Rasse und teilte dem Deutschen Schäferhund neue Aufgabengebiete zu.

5.Herdengebrauchshund ist er jedoch geblieben, dazu kamen Schutz-, Rettungs-, Begleit-, Blindenführ-,  Lawinen- und Diensthund bei Polizei und Armee. Natürlich wird er auch gerne als Familienhund gehalten, da er aufgrund seiner angenehmen Wesenszüge und seiner großen Freundlichkeit gegenüber Kindern alle Eigenschaften eines familientauglichen Hundes aufweist.

6. Eine geradezu überschäumende Bewegungsfreude und Temperament gehören zu den Markenzeichen des Deutschen Schäferhundes. Er will beschäftigt werden, Herausforderungen meistern und gemeinsam mit seinem Besitzer bis an die äußersten Grenzen gehen.

Das sollte an dieser Stelle genügen um einen kurzen überblick zu haben was der Deutschen Schäferhund in seiner Vergangenheit überstanden hat und womit sich der Deutsche Schäferhund heute identifiziert. Jeder der diese Hunderasse kennt, weiß das man über Sie Bücher füllen kann.



Hinweis ! Diese Seite verwendet Google Analytics, ums Sie für Ihre Besucher noch Besucherfreundlicher Zu gestallten.

Suchmaschinenoptimierung mit SuchTicker.de






























































Schaeferhundbilder-Motive-Zeichnungen-Drucken-Druckshop
 für Schäferhundmotive-Bilder-Hunde-Bilder-Hundesport


bild 
schaeferhundwelpe gerader Ruecken leistungszucht Querulanten App











start      impressum      kontakt